Eventkalender

Sep
22
Sa
La forza del destino (Die Macht des Schicksals)
Sep 22 um 19:30

La forza del destino (Die Macht des Schicksals)

Oper von Giuseppe Verdi

In Aachen ist die selten zu hörende Urfassung zu erleben. Zugleich ist es das Debüt des neuen GMD Christopher Ward.

 

RALPH DE JONGH
Sep 22 um 19:30

RALPH DE JONGH

Ralph de Jongh ist ein niederländische Singer/ Songwriter und zudem die grösste Entdeckung in der Niederländischen Blues-Szene des 21. Jahrhunderts, Preisträger des Dutch Blues Award 2011 und der Dutch Blues Challenge 2014.

Zur Hölle mit den anderen
Sep 22 um 19:30

Zur Hölle mit den anderen

von Nicole Armbruster

Mit schlagfertigen Dialogen ist die ursprünglich für die ARD verfilmte Komödie eine in höchstem Grade unterhaltsame und bitterböse Analyse der Widersprüchlichkeit heutiger Lebensmodelle.

Arthur & Claire
Sep 22 um 20:00

Arthur & Claire

Komödie von Stefan Vögel

Beyond The Black
Sep 22 um 20:00 – 21:00

Beyond The Black

BEYOND THE BLACK – symphonischer Metal, energiegeladen, geradeaus, kompromisslos.

Wo andere sich noch in farbigen Beschreibungen verlieren, hat die Band schon den nächsten Gang eingelegt. BEYOND THE BLACK werden in diesem Jahr einige der bekanntesten nationalen und internationalen Metal-Bühnen rocken. In Deutschland stehen vier exklusive Album-Release Konzerte im September 2018 an, bei denen sich die Band mitten ins „Heart of The Hurricane“ spielt.

Late Night Show mit Wolfgang Hildebrandt
Sep 22 um 20:00

Late Night Show mit Wolfgang Hildebrandt

Die kommende Late Night Show von Wolfgang Hildebrandt steht unter einem Kölschen Motto. Eingeladen sind diesmal: Marie Luise Nikuta, Bärchen Sester, die Kolibris, Kurt Christ, Jens Hart u.v.m.

Raritäten – Close-up-Zaubershow
Sep 22 um 20:00

Raritäten – Close-up-Zaubershow

– Handverlesene Kunststücke aus der Welt des Rätselhaften –

Mit „Raritäten“ greift Christian Jedinat tief in seine Trickkiste. Was er dort findet, sind alles andere als verstaubte Zaubertricks. Es handelt sich vielmehr um wunderbare Schätze der Zauberkunst, im wahrsten Sinne also Raritäten.

 

Lioba Albus
Sep 22 um 20:15

Lioba Albus
Von der Göttin zur Gattin

Die Arbeitswelt ein Haifischbecken, Facebook ein verbales Schlachtfeld und die Politik ein Dschungel aus Wortschlingpflanzen und Raubtieren. Wer träumt da nicht vom Paradies in den eigenen vier Wänden.

Sep
23
So
Karlchen Klein Konzert – »Schubidubidu«
Sep 23 um 11:00

Karlchen Klein Konzert – »Schubidubidu«

Auch in ihrer dritten Spielzeit erleben die Nachbarn Karlchen Klein und Lisa spannende Geschichten. Sie gehen auf eine Zeitreise durch die Epochen und bestaunen in vier neuen Konzerten die fantastische Welt der Musik. Die Reise
beginnt mit den Blechbläsern in New Orleans und toller Jazzmusik.

Monika Kampmann & Ingrid Ittel-Fernau
Sep 23 um 12:00

Monika Kampmann & Ingrid Ittel-Fernau
Von Anstöße bis Zwischentöne – Premiere

30 Jahre Senftöpfchen heißen für Monika Kampmann: 30 Jahre Ideen und Gedanken im Senftöpfchen präsentieren, die ihrem unverwechselbaren Motto entsprechen: „Tu was, dann tut sich was, und das macht Spaß“. Vielfältig interessiert geht sie in hochdeutsch und Kölner Mundart den Dingen auf den Grund. Sie gibt Anstöße, bedenkt vor allem die „Fraulück …un andere Minsche“, und fordert auf zum „Jangk, bliev nit stonn! “. Sie hat „Et Hätz op der Zung“, erzählt von „Liebesfreud und Liebesleid“, stimmt ein mit dem Motto von Hans Knipp: „Alles hätt sing Zick“ und dem Lebensmotto von Henner Berzau: „ Et Levve jeit wigger“.

Kölner Haie – Grizzlys Wolfsburg
Sep 23 um 14:00
Kölner Haie – Grizzlys Wolfsburg
Der Kaufmann von Venedig
Sep 23 um 18:00

Der Kaufmann von Venedig

von William Shakespeare

 

Fee Badenius
Sep 23 um 19:00

Fee Badenius
Feederleicht

Fee Badenius ist von einer so ganz und gar unangestrengten, liebenswerten Natürlichkeit, dass man sie sofort mag und sich in dem, was sie vorträgt, bereitwillig gespiegelt findet. Aber Achtung: Nachdem sie mit ein paar subtilen, sprachlich erstklassigen, aber inhaltlich einigermaßen harmlos-heiteren Liedern das volle Einverständnis des Publikums gewonnen hat, zwingt sie es ebenso milde, aber bestimmt, sich selbst zu betrachten – und schon ist jeder ideologische Widerstand zwecklos und das Wohlbefinden nachhaltig gestört.

UNTER PUPPEN
Sep 23 um 19:00 – 20:00

UNTER PUPPEN

Die neue Puppen-Comedyshow mit Wiwaldi, Kakerlak und dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand.

Es ist soweit! Fernseh-Hund Wiwaldi und seine Freunde präsentieren ihre neue Live-Show. Die Stars aus den TV-Kult-Hits „Die Wiwaldi Show“,„RTL Puppenstars“ und „Zimmer frei“ bieten ihnen die ultimative Lebenshilfe: Wie gehe ich damit um , wenn mein Kollege ein Jammerlappen ist? Oder meine Verwandtschaft nur aus Kakerlaken besteht? Wie finde ich die große Liebe? Und wie werde ich sie wieder los? Wenn Sie diesen Abend besuchen, wiehern sie am Ende genau so fröhlich wie ein altes Zirkuspferd.

40 Jahre Weltkulturerbe Aachener Dom: „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“
Sep 23 um 19:30

40 Jahre Weltkulturerbe Aachener Dom: „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“

Oratorium von Georg Friedrich Händel – eine szenische Installation von Ludger Engels

Im Rahmenprogramm zu „40 Jahre Weltkulturerbe Aachener Dom“ führen wir das Oratorium „Il trionfo del Tempo e del Desinganno“ zunächst als szenische Installation im Aachener Dom auf. Am 28 Oktober feiert das Oratorium dann Premiere im Großen Haus.